Die Professionalität des Nichtwissens

Systemisches Coaching für Organisationen

Weiterbildungscurriculum

​

Grundsätzliche Zielsetzung

Das Curriculum qualifiziert TeilnehmerInnen in ihrer Professionalität als Coach und ermöglicht eine reflexive Auseinandersetzung mit Vorstellungen von Organisation und Führung. Darüber hinaus berücksichtigt das Curriculum Coaching in Verbindung mit unterschiedlichen Funktionen (externes Coaching, internes Coaching, Coaching als Führungskraft).

​

An wen sich das Curriculum richtet

Das Curriculum richtet sich an Personen, auf die eine oder mehrere der folgenden Beschreibungen zutreffen:

​

Lernarchitektur

Das Curriculum wird als durchgehende Gruppe geführt. Drei Architekturelemente bilden die Grundstruktur:

​

I) Lernen in Seminaren

Seminar 1: Systemische Grundhaltungen

​

Seminar 2: Systemische Interventionen

​

Seminar 3: Systemisches Führungs- und Organisationsverständnis

​

Seminar 4: Zukunftslernen

​

II) Lernen in Zusammenarbeit mit Organisationen

Gespräche mit Führungskräften und/oder PersonalentwicklerInnen aus Organisationen/Unternehmen, die ihre Erfahrungen (mit der Entwicklung von Organisationen und mit Coaching, Nützlichkeit und Grenzen von und mit Coaching, etc.) darstellen, ermöglichen den TeilnehmerInnen einen direkten Erfahrungsaustausch mit unterschiedlichen Unternehmen. Die Gespräche finden im Rahmen der Seminare statt.

​

III) Lernen in den Zwischenzeiten

Die Zeiten zwischen den Seminaren dienen Arbeits- und Lerngruppen der individuellen und gemeinsamen Weiterentwicklung von Erlerntem und/oder der Bearbeitung praxisbezogener Aufgabenstellungen.

Voraussetzungen für die Teilnahme

Für die Teilnahme am Curriculum sind folgende Voraussetzungen notwendig:

Die Voraussetzungen und Vorerfahrungen der TeilnehmerInnen werden bei der Anmeldung schriftlich mittels Fragebogen erhoben (Online-Anmeldung). 

​

Zertifikat

Die AbsolventInnen erhalten ein Zertifikat zum „Systemischen Coach“ und ist anrechenbar für eine Zertifizierung zum/zur OrganisationsentwicklungsberaterIn.

​

Leitung Curriculum

Josef M. Weber

​

Seminarleitung

Dr. Winfried Bammer

Wanda Moser-Heindl

Mag. Ursula Pfrimer

Josef M. Weber

​

Kosten

Die Kosten für das 12-tägige Weiterbildungscurriculum betragen € 4.800,-. Dazu kommt die Hotelpauschale in der Höhe von € 780,-, die den Beitrag für Seminarräume, Pausenverpflegung sowie Mittagessen während der Seminare beinhaltet.

Der Gesamtbetrag in der Höhe von € 5.580,- ist zahlbar bis drei Wochen vor Beginn des Curriculums.

Eine Zahlung in 4 Teilbeträgen à € 1.470,- ist möglich, der Teilzahlungspreis beträgt inkl. Hotelpauschale € 5.880,-

Alle Preisangaben zuzügl. 20% USt.

Interesse
Facebook

WIENER AKADEMIE für Organisationsentwicklung 

office@wienerakademie.com